Bauernhof

Der Schmelzlinger Hof liegt am Ortsrand der 150-Einwohnergemeinde Großlangenfeld auf ca. 450 Meter Höhe.  Die bewirtschaftete Fläche von  9 Hektar reicht  für 15 Milchkühe plus Nachzucht und  Ponys.  Die Betriebseinrichtung ist nicht die modernste, von daher bestehten bei Interesse vielfältige Möglichkeiten mit Hand anzulegen.

Besonders ist unsere Milchkuhhaltung dadurch, das die Kälber von Geburt an mit ihren Müttern auf die Weide gehen und das bis zu 5 Monate lang. Tagsüber bleiben die Kälber im Stall. Somit kann Abends Milch für die "Welternährung" gemolken werden und Nachts sind die glücklichen Kälber an der Milchbar (Euter) beschäftigt.

Zwischen den Stallzeiten kann man die Eifel erkunden oder am Hof das Trampolin (von Berg), Kettcars für Groß und Klein, das Kinderspielhaus, den Bobby-Car Hügel uvm. benutzen. Spaß macht natürlich auch ein Ausritt mit den Ponys (nur geführt). Traktor(mit)fahrten sind auch je nach Arbeitsanfall drin.